CURAVIVA Zug - Home
Home

Willkommen

CORONAVIRUS: HEIME SIND VORBEREITET

CURAVIVA Zug verfolgt das Geschehen, steht in Kontakt mit den Verantwortlichen des Kantonsärztlichen Dienstes und informiert die Mitglieder bei Neuigkeiten. 

Zurzeit besteht ein nationales Besuchsverbot für Alters- und Pflegezentren. Die Heim können dringende Ausnahmefälle unter strengen Auflagen genehmigen. Bitte wenden Sie sich vor einem geplanten Besuch zuerst beim Heim.

Aktuelle Informationen und Empfehlungen  sind auf der kantonalen Website oder beim BAG abrufbar. CURAVIVA Schweiz unterhält zudem eine zusammenfassende Website.

Unsere Mitglieder folgen den jeweils gültigen Empfehlungen und Auflagen.

Die Zuger Alters- und Pflegeheime sind gut vorbereitet. Sie verfügen über Pandemiekonzepte, die bei Corona-Fällen angewendet würden.  Zudem setzen die Heime ihre Hygienekonzepte konsequent um.

 

 

Wer ist CURAVIVA Zug

CURAVIVA Zug unterstützt und fördert als kantonale Sektion des Schweizerischen Heimverbandes CURAVIVA Schweiz die Mitglieder bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und wahrt insbesondere die Interessen der stationären Alterseinrichtungen im Kanton Zug und im Gesamtverband. Dabei will sie ganz speziell auf die Qualitätsförderung in der Betreuung und Arbeit in den verschiedenen Institutionen hinwirken. Sämtliche Institutionen im Bereich der stationären Langzeitpflege des Kantons Zug sind bei CURAVIVA Zug angeschlossen.

 

Kampagne: 

Die Pflegeheime von Curaviva sind so unterschiedlich wie ihre Bewohnerinnen und Bewohner. Die Frauen und Männer, die hier zu  Wort kommen, haben sich allesamt freiwillig gemeldet. Wir haben sie in ihrem neuen Umfeld besucht, genau hingeschaut und zugehört. Wir sind auf tolle Menschen gestossen. Menschen, die uns leider nur selten in Fernsehbeiträgen oder Zeitungsartikeln begegnen, wenn über unsere Branche berichtet wird. Menschen, die sich bei uns DAHEIM fühlen. 

​Erhalten Sie einen Einblick in ihre Geschichte. Und in unsere Vielfalt.

www.daheim-bei-curaviva.ch

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln